English

Projekt

Petite messe solennelle

 

Antragsteller/in

Nico and the Navigators

Termin

22., 23., 24. Juni 2012

Veranstaltungsort

Radialsystem V

Kooperation

Eine Produktion von "pèlerinages" Kunstfest Weimar und Nico and the Navigators. In Koproduktion mit dem Grand Théâtre Luxembourg, den Bregenzer Festspielen (Kunst aus der Zeit) den KunstFestSpielen Herrenhausen und dem Theater Erfurt. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds, die Schering Stiftung, die Augstein Stiftung und aus Mitteln des Landes Berlin. In Kooperation mit der Opéra Comique Paris, der Opéra de Dijon und der Radial Stiftung.

Inhalt

Aufgrund der großen Nachfrage bei der Berliner Premiere präsentieren Nico and the Navigators im Juni 2012 die Wiederaufnahme ihrer "Petite messe solennelle" im RADIALSYSTEM V: Mit ihrer inszenierten Version von Rossinis Messe entführen die Ganzkörperpoeten in die Welt eines religiösen Zweiflers voller zarter Gefühle und ironisch funkelnden Humors. Ein Konzert der Körper, in dem das Allerheiligste auf das Allermenschlichste trifft.


www.navigators.de
www.radialsystem.de

 
 

Bilder

01/01 

Foto: Falk WENZEL

 

Zurück