English

Projekt

Meine Mutter Karl-Marx-Straße und der Rest der Familie. Neuköllner Familiengeschichten

 

Antragsteller/in

ALTER EGO

Termin

31. Mai 20:30 Uhr, 1., 2., 3. Juni 20:30 Uhr, 9. Juni 19:00 Uhr, 10. Juni 20:00 Uhr, 16. Juni 20:00 Uhr, 17. Juni 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Heimathafen Neukölln

Inhalt

Gemeinsam mit Schauspielern stehen echte Neuköllner Familien auf der Bühne und erzählen ihre Lebensgeschichten. Es geht um hier und heute und um dort und damals. Um tausend kleine Erinnerungen und wie sich aus diesen Fragmenten ein großes Ganzes zusammensetzt. Es geht um die Wirklichkeit des Erlebten und die Möglichkeit des Erträumten. Es geht um dich und mich und alle, die wir kennen.


Regie: David Benjamin Brückel, Dramaturgie: Martin Heckmanns, Ausstattung: Ramona Rauchbach & Ursula Bergmann, Musik: Vredeber Albrecht, Foto und Video: Frederic Brückel, Regieassistenz: Natascha Jeutter

Mit: Ela-Sofie Aras, Javeh Asefdjah, Hüsniye Atmaca, Matthias Buss, Zainab & Hassan Daoud, Dany & Maya & Allbert Klaus, Jens Kraßnig, Roja Mert, Shashi Mote

www.heimathafen-neukoelln.de


www.heimathafen-neukoelln.de

 

Bilder

01/02
 

© Frederic Brückel

 

Zurück