Film

SCHON WIEDER WOHNUNGSNOT - Der Kampf ums Dach über dem Kopf - Berlin-Filme aus hundert Jahren

Recipient of the funding:
Glashaus. Verein der Nutzer der Brotfabrik e.V.

Internet:
Website der Brotfabrik

Termine

Brotfabrikkino
Caligariplatz 1, 13086 Berlin
Th. 18.11. - We. 01.12.2021

SCHON WIEDER WOHNUNGSNOT - Der Kampf ums Dach über dem Kopf - Berlin-Filme aus hundert Jahren

Film Festival

Wohnungsnot ist eines der drängendsten ProbIeme in Berlin – nicht erst seit heute: Eine Retro zeigt Filme aus den letzten hundert Jahren.

Die Wohnungsnot begleitet Berlin schon seit weit über hundert Jahren: Phasen, in denen die Lage auf dem Wohnungsmarkt einmal entspannt war, waren kurze Ausnahmen. Und selbst dann blieb preiswerter Wohnraum Mangelware. In West-Berlin führte der Versuch, ihn weiter zu reduzieren, und der Widerstand gegen die insgesamt verfehlte Wohnungs- und Stadterneuerungspolitik vor vierzig Jahren zu einer Welle von Hausbesetzungen. Dies ist Anlass für die filmhistorische Retrospektive „Schon wieder Wohnungsnot“ im Berliner Brotfabrikkino. Sie möchte aber nicht nur an die damaligen Ereignisse, deren Ursachen und für die Stadt segensreichen Folgen erinnern, sondern den Bogen weiter spannen: Mit rund sechzig Spiel- und Dokumentarfilmen abendfüllender, mittlerer und kurzer Länge wird gezeigt, wie die Wohnungsnot in Berlin in den letzten rund hundert Jahren filmisch dargestellt wurde – von der Zeit unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg bis hin zu den heutigen Entwicklungen und Problemen. Dabei geht es natürlich auch um Massenwohnungsbau, Kahlschlagsanierung, behutsame Stadterneuerung, Protest und Widerstand, aber auch um alternative Lebensformen, welche häufig bestimmte Stadträume benötigen. Programmschwerpunkte bilden, neben den Hausbesetzungen der Jahre 1980 und 1981, die West-Berliner Stadterneuerungspolitik generell, das Märkische Viertel, die Auseinandersetzungen um das Bethanien im Kreuzberg der frühen siebziger Jahre, der Ost-Berliner Wohnungsbau unter der SED und die aktuelle Problematik der Gentrifizierung mit der Verdrängung weniger zahlungskräftiger Menschen aus der Innenstadt. Dank der Förderung durch den Hauptstadtkulturfonds wird es möglich sein, auch schwierig zu beschaffende Filme zu zeigen. Zu jedem Film gibt es eine fachkundige Einführung und/oder ein Gespräch.

Funded Projects

Performing arts
Grafik zur Theaterproduktion | © Theater Morgenstern
Morgenstern - Theater im Rathaus Friedenau/Daniel Koch

TOGETHER

Ein Schiff - fünf Hoffnungen Theaterstück für alle ab 10

From 22.10.2021 - Morgenstern - Theater im Rathaus Friedenau

Music
Hafenkran auf dem Gelände des Berliner Westhafen. | © Kerstin Wiehe, kultkom
KULTURKONTAKTE e.V.

berlin westhafen – umschlagplatz klang

Für die Inszenierung von berlin westhafen – umschlagplatz klang (UA) von Daniel Ott wird der Westhafen zum lebendig erlebbaren Klangraum.

From 10.06.2022 - Westhafen Berlin

/