Performing arts

TOGETHER

Recipient of the funding:
Morgenstern - Theater im Rathaus Friedenau/Daniel Koch

Cooperation partner:
Freunde und Förderer des Theater Morgenstern e.V.

Internet:
Website Theater Morgenstern

Termine

Morgenstern - Theater im Rathaus Friedenau
Rheinstr. 1, 12159 Berlin
Sa. 20.11.2021, 19.00 Uhr
Su. 21.11.2021, 16.00 Uhr
Mo. 22.11.2021, 09.00 Uhr
Fr. 22.10.2021, 11.00 Uhr
Tu. 23.11.2021, 09.00 Uhr
Tu. 23.11.2021, 11.00 Uhr
We. 24.11.2021, 09.00 Uhr
We. 24.11.2021, 11.00 Uhr
Th. 25.11.2021, 09.00 Uhr
Th. 25.11.2021, 11.00 Uhr
Fr. 26.11.2021, 09.00 Uhr
Fr. 26.11.2021, 11.00 Uhr
Mo. 07.02.2022, 10.00 Uhr
Tu. 08.02.2022, 10.00 Uhr
We. 09.02.2022, 10.00 Uhr
Th. 10.02.2022, 10.00 Uhr
Fr. 11.02.2022, 10.00 Uhr
Su. 13.02.2022, 16.00 Uhr
Mo. 14.02.2022, 10.00 Uhr
Tu. 15.02.2022, 10.00 Uhr
We. 16.02.2022, 10.00 Uhr
Th. 17.02.2022, 10.00 Uhr
Fr. 18.02.2022, 10.00 Uhr
Su. 20.02.2022, 16.00 Uhr
Mo. 21.02.2022, 10.00 Uhr
Tu. 22.02.2022, 10.00 Uhr
We. 23.02.2022, 10.00 Uhr
Th. 24.02.2022, 10.00 Uhr
Fr. 25.02.2022, 10.00 Uhr
Su. 27.02.2022, 16.00 Uhr

Theodor Fontanes Heldenballade 'John Maynard' in neuem Gewand

Performing arts Performance/Presentation

Ein Schiff - fünf Hoffnungen Theaterstück für alle ab 10

Fünf Passagiere reisen an Bord eines großen Schiffes. Jede:r mit ihrem Traum von einem neuen Leben. Ein reicher Geschäftsmann, der sein Holz-Imperium vergrößern will. Seine Tochter, eine Revolutionärin, ein Hochstapler und ein geflüchtetes Mädchen. Doch dann: Rauch. Ein Knall. Das Schiff brennt! Wird es ihnen gemeinsam gelingen, die Katastrophe abzuwenden? Frei nach der bekannten Ballade John Maynard von Theodor Fontane erzählen wir das Schiffsunglück aus Sicht der Passagiere an Bord. Dabei wenden wir unseren Blick ab vom heldenhaften Steuermann – den es so nie gegeben hat – und suchen nach einer gemeinschaftlichen Lösung.

Regie: Daniel Koch
 Dramaturgie: Philip Klose
 Textfassung: Dorit Linke
 Kostüme: Katrin F. Bischof
 Bühne: Dirk Thiele
 Licht: Iana Boitcova Produktionsleitung: Rosa Stehle Regieassistenz: Luisa Röhrig
 Theaterpädagogik: Larissa Werner Schauspiel: Alexandra Ebert, Annika Gerber, Judith Mundinger, Hanif Idris
, Geza Steinert, Musik: Radu Nagy, Torsten Knoll Idee und Konzept: Pascale Senn Koch & Markus Posse

Funded Projects

Music
Hafenkran auf dem Gelände des Berliner Westhafen. | © Kerstin Wiehe, kultkom
KULTURKONTAKTE e.V.

berlin westhafen – umschlagplatz klang

Für die Inszenierung von berlin westhafen – umschlagplatz klang (UA) von Daniel Ott wird der Westhafen zum lebendig erlebbaren Klangraum.

From 10.06.2022 - Westhafen Berlin

/